Sonntag, 6. Oktober 2013

Chroniken der Unterwelt - City of Bones

Am Donnerstag war ich mit zwei Freundinnen von mir im Kino und zwar, wie der Titel schon sagt, in Chroniken der Unterwelt.
Ich hatte so ein bisschen bedenken, da ich generell Verfilmungen eher kritisch gegenüber stehe.
Als der Fil dann anfing, war ich ein wenig von den Stimmen überrascht.
Lily Collins kam mir am Anfang ziemlich übertrieben vor, allerdings passte es hervorragend zum Film.
Der Film war spannend, romatisch und an den richtigen Stellen lustig.
Nach dem Film war ich total geflasht, auch meine Freundinnen waren begeistert und jetzt habe ich aus lauter Begeisterung beschlossen, die Bücher nochmal zu lesen.
Demnächst wird es eine Rezension geben!

Kommentare:

  1. Ich denke, ich sollte ihn mir demnächst auch noch anschauen, wenn alle davon so begeistert sind.. ;)

    GLG, Sarah

    AntwortenLöschen