Dienstag, 25. März 2014

Ich...

habe eine kurze Frage an euch. Und zwar teile ich meine Rezensionen ja immer in vier Teilbereiche auf, nur leider fällt es mir teilweise sehr schwer, meine Gedanken richtig einzuordnen und richtig auszudrücken. Viele Blogs schreiben ja Fließtexte und ich habe das ja früher auch gemacht. Die Texte an sich waren wirklich miserabel, da bin ich ganz ehrlich :D
Ich würde jetzt gerne mal wissen, wie ihr die Rezensionen lieber mögt.
Hinterlasst mir doch einfach ein Kommentar oder stimmt neben in der Sidebar ab.
Liebst, Emme ♥

Kommentare:

  1. Na ja, das kommt darauf an. Wenn du einen Fließtext schreibst und dann vom Thema "Charaktere" zu "Spannung" springst und dann wieder auf "Charaktere" springst und so weiter und so fort, dann wird das Lesen der Rezensionen für den Leser eher schwer werden. Aber wenn du einen Punkt nach dem anderen "abarbeitest", dann ist das egal ob aufgeteilt oder Fließtext.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt eigentlich.. Ich kann ja mal die nächste Rezension als Fließtext schreiben und ihr schreibt dann halt drunter, ob ich lieber wieder aufgeteilt schreiben soll, oder nicht. Mal schauen, aber auf jeden Fall schon mal danke ^^

      Löschen
    2. Genau, das kannst du ja mal probieren.
      Gerne, liebe Emme ☺

      Löschen
  2. Dein neuesDesign ist echt cool!N Jetzt fehlt nur noch ein neuer Name:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ♥ Ich bin schon die ganze Zeit am überlegen, ob mir nichts besseres einfällt :D

      Löschen
    2. was spricht denn gegen den alten?

      Löschen
    3. Irgendwie ist der so fantasielos :/ mal schauen

      Löschen
  3. Erst mal mag ich dein neues Desing voll gerne!
    Also ich bin für einen Fliesstext, du kannst ja einfach schauen, dass du alles was du über Charaktere erzählst, nacheinander schreibst und nicht wild verstreut! :P

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ♥ Ich glaub, ich probier das einfach mal aus.!

      Löschen
  4. Ich tendiere auch eher zu Fließtext, manchmal kann man gar nicht so viel zu einem Unterpunkt schreiben (z.B.: Cover), und beim Fließtext lässt sich das dann einfach verarbeiten. Ich versuche dann meist durch textliche Hervorhebung Akzente zusetzen und eine optische Unterteilung zu erreichen.

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja mein Problem :D Ich weiß nie so wirklich, was ich immer alles schreiben soll :D

      Löschen