Dienstag, 18. März 2014

Quelle: hier



Immer schon gab nur es zwei Jungs, die Bellys Herz erobern konnten: Conrad und Jeremiah. In diesem Sommer muss Belly sich entscheiden. Seit zwei Jahren ist sie mit Jeremiah zusammen, als er ihr plötzlich einen Heiratsantrag macht. Belly ist überglücklich und stürzt sich in die Hochzeitsvorbereitungen. Doch ihre Eltern halten die Hochzeit für völlig verfrüht, und nach einem Streit mit ihrer Mutter bricht Belly auf nach Cousins Beach: zu dem Ort, an dem sie so viele glückliche Sommer verbracht hat. Im Strandhaus trifft sie Conrad, und der begreift allmählich, dass er sie für immer verlieren wird - und gesteht ihr seine Liebe. Das hinreißende Finale der beliebten Jugendbuch-Trilogie.
 
Cover
 
Das Cover hier gefällt mir wieder weniger gut. Es spricht mich einfach nicht an, aber das tut der Geschichte zum Glück keinen Abbruch.
 
Inhalt
 
Das Buch beginnt zwei Jahre nach dem zweiten Buch. Man erfährt recht viel, wie es mit Jeremiah und Belly gelaufen ist und ich finde die Idee mit dem Heiratsantrag, der nochmal extra viel Drama mit rein brachte, was mir gut gefiel.
 
Charaktere
 
Was soll ich sagen? Ich habe die drei so sehr ins Herz geschlossen! Als ich das Buch fertig hatte, musste ich allen Ernstes ein wenig weinen. Belly ist einfach so herrlich kompliziert und so völlig unperfekt! Ich kann allerdings nicht allzu viel sagen, da das einfach zu viel spoilern würde. Auch Jeremiah mochte ich total gerne, auch wenn er sich ein wenig zu sehr verändert hat, vor allem nach der einen Sache. Ich war froh, im dritten und leider letzten Teil dann auch endlich mal in Conrads Sicht lesen zu können, da ich ihn jetzt erst so richtig verstand. Es ist verrückt, wie viel eine einzige Person auf sich nimmt.
 
Schreibstil
 
Der Schreibstil hat sich logischer Weise und zum Glück nicht verändert. Ich konnte einfach in eine andere Welt abtauchen und das war echt toll.
 
Fazit
 
Ein perfekter Abschluss für eine perfekte Trilogie, die ich nur empfehlen kann. Wer es nicht gelesen hat, hat echt was verpasst.
 
♥♥♥♥♥ 5/5 Herzen

Kommentare:

  1. Tolle Rezension! Das hört sich richtig gut an!
    Ganz Liebe Grüße und hab einen wundervollen Tag!
    <3
    Deine Catherine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Dir auch einen wundervollen Tag! Liebst, Emme♥

      Löschen
  2. Seltsam, ich fand es nie großartig, aber trotzdem bin ich heute mit dem 2. + 3 Teil fertig geworden, denn es hat so eine seltsame Spannung:) Ich bin echt traurig, dass es vorbein ist, vor allem wegen Conrad, glaube ich. Belly hat sich echt gebessert:) ABer ich kann mich schon nicht mehr an den 2. Teil erinnern( Loch im Kopf:) ) HAst du noch so was zu empfehlen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so ging es mir auch. So was ähnliches habe ich bisher noch nicht gefunden, aber ich halte die Augen auf. Meine Freundin hat mir aber "Vergiss den Sommer nicht" empfohlen, dass möchte ich auch gerne noch lesen.

      Löschen
    2. Das ist cool! Das solltest du unbedingt lesen:)

      Löschen