Donnerstag, 29. Mai 2014

Rezension: Blue Secrets - Der Kuss des Meeres

Quelle: hier
Amazonkurzbeschreibung: Der Start einer Reihe mit unwiderstehlicher Sogwirkung

Als Emma den süßen Galen zum ersten Mal sieht, fallen ihr sofort seine violetten Augen auf – denn ihre haben dieselbe Farbe. Und tatsächlich bergen sie ein Geheimnis: Galen ist nämlich ein Syrena, Prinz der Meere, und er spürt eine heftige Anziehung zu diesem Menschenmädchen, das mit den Fischen reden kann! Das kann nur eines bedeuten: Auch in ihren Adern fließt das Blut der Syrena. Doch falls sein Verdacht sich bestätigt, ist Emma eine Erbin Poseidons – und damit für einen anderen bestimmt …
Cover
 
Ich glaube, das ist eines meiner Lieblingscover. Ich finde die Farbgebung unheimlich toll und das mit dem langen weißem Kleid und den scheinbar weißen Haaren, also für mich ist das Cover nahzu perfekt.
 
Handlung
 
Als ich hinten drauf gelesen habe, um was es geht, war ich erstmal sehr skeptisch. Ich dachte mir die ganze Zeit: Okay, hört sich stark nach Romantasy an. Letztendlich habe ich es dann doch mitgenommen und es mir selbst zum Bloggeburtstag geschenkt, und ich bin echt verdammt froh. Das Buch hat zwar auch einen leichten Fantasytouch, also im relativen Sinne, es ist schon fantasylastig, aber es geht einfach auch viel um die Gefühle, die Probleme, die die Charaktere haben und auch um Freundschaft und Verlust. Alles zusammen ergibt eine perfekte Mischung für mich. Die ganze Romantik war nicht zu kitschig gehalten und ich hatte auch mehr als einmal Grund genug zu lachen (Ich habe in dem Buch gelesen, während die anderen ihre Chemieklausur fertig geschrieben haben, weil ich so früh fertig war und musste voll aufpassen, nicht einfach wie eine gestörte anfangen zu lachen :D). Die Idee hinter der Geschichte hat mir dann sehr gut gefallen, als ich dann die anfängliche Skepsis überwunden hatte.
 
Charaktere
 
Ich muss von Anfang an sagen, dass ich Emma einfach genial finde (Hallo Emma a.k.a. Agent Snickers :D ^^). Sie ist tollpatschig, lässt sich nichts sagen, hat eine große Klappe und ist einfach nur cool.All das sind Sachen, die einen guten Charakter für mich ausmachen. Außerdem hatte sie ein großes Herz und man musste sie einfach lieben!
Das Gleiche gilt für Galen. Er ist auch einfach cool. Seine Art und seine Art und Weise sich zu artikulieren ist einfach nur genial! Er ist ein richtiger sympathischer "Meermann" (wer das Buch kennt, versteht meine Anspielung vielleicht :D) und auch ihn hatte ich schnell ins Herz geschlossen.
Dann möchte ich auch drei Nebencharaktere nicht unerwähnt lassen. Da gibt es Rachel, die mich mit ihrer herzigen und "menschlichen" Art einfach so zum Lachen gebracht hat! Es kam mir teilweise so vor, als könnte sie Gedanken lesen ^^
Auch Toraf finde ich total lustig. Die eine Szene, wo es dann auch zu einer Eskalation unter Freunden kam, war so abartig lustig! Ich hatte dabei die ganze Zeit ein Grinsen im Gesicht, generell war er auch ein sehr, sehr lustiger Charakter. Das gilt auch für die manchmal zynische, aber herzensgute Rayna. Mein Gott, es gab nur sehr wenige traurige und erschreckende Szenen in dem Buch und ich musste viel lachen, wenn ich nochmal so drüber nachdenke :D
Schreibstil
 
Ich bin mir nicht sicher, wie ich Anna Banks' Schreibstil beschreiben soll. Irgendwie schreibt sie locker, aber doch anspruchsvoll und angenehm und modern und anschaulich und und und...
Auf jeden Fall macht es sehr viel Spaß, durch ihrem Schreibstil in dem Buch zu versinken.
 
Fazit
 
Das Buch hat definitiv das Potenzial, eines meiner Lieblingsbücher zu sein :D
Ich fand es lustig und romantisch und verständlich und ich hatte sehr, sehr viel schöne Leseseiten und Lacher durch das Buch und kann es wirklich jedem weiterempfehlen, der auf Romatnasy oder auch nur Fantasy oder Romane steht.
 
 ♥♥♥♥♥ + ♥ Das Buch hat das Extraherz meiner Meinung nach verdient, irgendwie bin ich hin und weg von dem Buch :D 6/5 Herzen


Kommentare:

  1. Oh, wow. Das Buch hat mich ja irgendwie so gar nicht angesprochen, aber nach der Rezi sollte ich es mir vielleicht doch noch einmal überlegen!
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich denke, es könnte dir gefallen :)

      Löschen
  2. Huhu,
    das Buch steht jetzt schon sehr lange in meinem Regal. Gelesen hab ich es aber noch nicht. Aber nachdem du so hin und weg davon bist, werde ich es wohl in nächster Zeit lesen müssen...:D

    LG, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das auf jeden Fall, mich würde deine Meinung wirklich sehr interessieren!

      Löschen
  3. Ich fand das Buch auch Mega toll ♥ schöne rezi *-*
    Liebe Grüße
    Nasti ♥

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das Buch hat dich ja echt begeistert! ;D Und so interessiere ich mich jetzt auch dafür, obwohl ich dem Buch vorher eher wenig Aufmerksamkeit geschenkt habe. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freue ich mich, dass ich das Buch interessanter für dich machen konnte!

      Löschen