Donnerstag, 2. Oktober 2014

Rezension: Die erste Liebe (nach 19 vergeblichen Versuchen)

Quelle: hier
Kurzbeschreibung: Colin hatte 19 Freundinnen und alle hatten die 9 gleichen Buchstaben: K-A-T-H-E-R-I-N-E. Nach der letzten Katherine geht es ihm seeehr schlecht und deshalb beschließt sein bester Freund Hassan einen Roadtrip zu machen. Nur hat keiner von den beiden eine Ahnung, wie dieser endet...

Cover
 
Das Cover finde ich ganz in Ordnung. Das Auto passt zum Roadtrip und die himmelsfarbe ist auch richtig schön, durch das rot kann man den Titel sehr gut lesen.
 
Handlung
 
Ich habe eine Art Miniprojekt gestartet und möchte alle John Green Bücher sowohl auf deutsch, als auch auf englisch lesen und deshalb habe ich mich für das Buch entschieden. Außerdem finde ich, dass sich die Geschichte total interessant anhört und das ist sie auch. Alles beginnt damit, dass K-19 sich von Colin trennt. Allein die Tatsache, dass er 19 Freundinnen hatte und alle Katherine hieße finde ich ziemlich genial gemacht. Eigentlich ist das ein Phänomen. Achtung Spoiler! Der Roadtrip ist nur von kurzer dauer, denn dann lernen sie Lindsey kennen. Spoilerende! Und so entwickelt sich eine tolle Story über Freunde, Liebe und mit jeder Menge Mathematik.
 
Charaktere
 
Colin war ein toller Charakter. Er war freundlich, lustig, ein wenig egozentrisch, ein Wunderkind, aber kein Genie und einfach verpeilt. Er hatte einfache eine gewisse Art an sich, die es mir leicht gemacht hat ihn zu mögen. Genauso ging es mir mit Hassan. Meiner Meinung nach war er der lustigste Charakter, der einfach nicht erwachsen werden wollte.
Und dann gibt es noch Lindsey, ein Mädchen, dass sie bei ihrem "Roadtrip" kennen lernen. Sie ist sehr facettenreich und irgendwie real. Außerdem hat sie ein großes Herz und ist ziemlich direkt, was mir sehr gut gefällt.
 
Schreibstil
 
Muss ich dazu wirklich was sagen? John Green hat mal wieder auf John Green gemacht, die tollsten Ausdrücke verwendet und mich einfach entführt, so wie es eben nur John Green kann. Ihr werdet schon wissen was ich meine.
 
Fazit
 
Ein fast perfektes Buch, das locker mit anderen John Green Büchern mithalten kann und einfach zauberhaft fabulös ist.
 
♥♥♥♥♥ 5/5 Herzen

Kommentare:

  1. Schöne Rezi! *-*
    ich habe bisher nur "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" gelesen, aber ich finde dein Projekt iwie richtig cool das du alle Bücher von John Green lesen möchtest :)) Finde ich ne gute idee! :)

    Loove ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, ich freue mich schon auf die nächsten Bücher ^^

      Löschen
  2. Tolle Idee ! Das Buch klingt echt toll und ich werde es mir auf jeden Fall merken :)) Schöne Rezi ♥
    Liebe Grüße
    Nasti ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für dein liebes Kommentar ♥

      Löschen
  3. Ich muss sagen, dass die Geschichte eher außergewöhnlich klingt, alleine, dass er überhaupt 19 Katherines findet xD Ich lasse das Buch mal lieber liegen, glaube nicht, dass es mir gefallen würde :p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es hört sich seltsam an :D Was ich noch dazu sagen kann, Katherine I. Lernt er im Kindergarten kennen :D

      Löschen
  4. Oh, wow. Wenn ich das jetzt noch mal so sehe, klingt es ja tatsächlich nicht schlecht. Ich habe es vor circa einem Jahr auf Englisch gelesen und ich mochte es zwar, aber nicht soo.
    Aber ist ja schön, dass du es so gerne mochtest!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, irgendwie finde ich es toll :D
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  5. Ich hab das Buch bislang nur auf englisch gelesen und zu dem Zeitpunkt konnte ich noch weniger gut Englisch als momentan, daher hab ich nur die Hälfte verstanden ;) Deshalb kann ich auch nicht so richtig sagen, wie ich es fand, aber ich werde es auf jeden Fall (hoffentlich bald) mal rereaden! :)

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
  6. danke für deinen kommi <3
    das ist schön, wenn du deine routine gefunden hast :)
    ich fand es bis jetzt immer schwierig, da ich leider sehr sensible Haut habe und auf viele Produkte reagiere :/ aber diese 3 Produkte sind wirklich toll! :)
    xoxo laura

    AntwortenLöschen